HIN Sign: Integration in die Praxissoftware vitomed

Dokumente fälschungssicher elektronisch signieren – direkt in vitomed
Nutzerinnen und Nutzer von vitomed können Dokumente direkt in ihrer Praxissoftware mit ihrer HIN Identität fälschungssicher elektronisch signieren – dank der Integration von HIN Sign in vitomed. Der Empfänger des unterzeichneten Dokuments kann mit dem Adobe Acrobat Reader jederzeit überprüfen, ob das Dokument vom Aussteller zum genannten Zeitpunkt elektronisch signiert wurde und entsprechend authentisch (unverändert, unverfälscht) ist.
Serviceskizze Platzhalter

Einsatzszenarien

HIN Sign kommt bei allen Dokumenten zum Einsatz, bei denen eine Unterschrift üblich ist, aber das Gesetz keine handschriftliche Form vorschreibt.
  • Arbeitsunfähigkeitszeugnisse
  • Berichte und Gutachten
  • Klinische Befunde
  • Formulare

Einsatz von HIN Sign aufgrund gesetzlicher Vorschriften nicht möglich:

  • Betäubungsmittel-Rezepte
  • Fürsorgerische Unterbringungen

So funktioniert das digitale Unterschreiben mit HIN Sign direkt aus vitomed:

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Fälschungs- und missbrauchssicher: Unterschreiben Sie mit Ihrer HIN eID und gewährleisten Sie damit die Authentizität Ihrer Dokumente.
  • Integriert in Ihre Praxisprozesse: Signieren Sie Ihre Dokumente direkt in vitomed.
  • Zeit- und kosteneffizient: Sparen Sie sich und Ihren Mitarbeitenden das Ausdrucken, von Hand Unterschreiben, Einscannen und den Postversand von Ihren Dokumenten.
  • Einfach überprüfbar: Stellen Sie Dokumente aus, deren Authentizität Ihre Empfänger jederzeit verifizieren können. Ganz ohne Rückfragen.

So integrieren Sie HIN Sign in vitomed

Voraussetzungen:
  • Nutzung der browserbasierten Version von vitomed
  • Eine HIN Mitgliedschaft
  • Nutzen Sie noch ein HIN Abo oder Praxispaket, ist ein Wechsel ins neue Mitgliedschaftsmodell erforderlich. Diesen können Sie über unser Webformular tätigen.

Für die Integration von HIN Sign in vitomed, kontaktieren Sie Vitodata: empfang@vitodata.ch Es entstehen keine wiederkehrenden Kosten.

Mehr lesen

Mehr zum Thema HIN Sign finden Sie im HIN Blog.
Philipp Senn
15.04.2024 Mitgliedschaft Philipp Senn

Das E-Rezept Schweiz kommt an!

Das E-Rezept Schweiz erobert das Gesundheitswesen. Vieles wurde bereits erreicht, doch es stehen auch noch wichtige Meilensteine bevor. Werfen Sie einen Blick auf den aktuellen Sta
Stefan Müller
31.01.2024 Mitgliedschaft Stefan Müller

Elektronische Signaturen erleichtern den Alltag von Gesundheitsfachpersonen

Gesundheitsfachpersonen müssen in ihrem Berufsalltag unzählige Dokumente unterschreiben, von klinischen Befunden bis hin zu Arbeitsunfähigkeitszeugnissen. Dabei sind Unterschrif
Philipp Senn
19.07.2023 E-Health, Hintergrund Philipp Senn

Anwendung von elektronischen Signaturen aus rechtlicher Perspektive

Dieser Fachbeitrag ist am 10.05.2023 im IT for Health der Netzwoche erschienen. Digitale Signaturen ermöglichen es, Prozesse im Gesundheitswesen effizienter zu gestalten. Wann die
Stefan Müller
14.06.2023 E-Health, Services Stefan Müller

Einfach elektronisch signieren – für weniger Administration und effizientere Prozesse

Ärztinnen und Ärzte möchten möglichst viel Zeit für ihre Patientinnen und Patienten aufwenden. Doch die Administration in Arztpraxen nimmt zu und verschlingt immer mehr Zeit.

Letzte Änderung 11. September 2023