HIN Endpoint Security

Schützen Sie Ihr System vor Cyber-Attacken!

Cyber-Attacken gehören mittlerweile zum Alltag. Die Anzahl an Viren, Trojanern und Würmern nimmt täglich zu. Schadsoftware kann zu Datendiebstahl und -manipulation, zu Finanzbetrug oder sogar zu Erpressungen führen. Mit dem HIN Endpoint Security Service erhalten Sie einen vollumfänglichen Schutz Ihrer Geräte (wie es beispielsweise das EPDG verlangt) und werden im Ernstfall durch Experten unterstützt.Für die kostenlose Nutzung der Schutzsoftware benötigen Sie eine HIN Einzelmitgliedschaft. Das zusätzliche Monitoring durch unsere Experten ist für Sie verfügbar. Lassen Sie sich von unserem Kundenservice persönlich beraten. Software kostenlos bestellenNoch keinen HIN Anschluss?Jetzt sicher anschliessen oder persönlich beraten lassen
EinsatzszenarienModernste Schutzsoftwarez.B. für Schutz vor Viren, Trojanern, WürmerMonitoring durch Sicherheitsexpertenz.B. für schnelle Reaktion und Beratung im Ernstfall
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Abwehr von Schadsoftware bereits vor Erreichung des Geräts
  • Erkennung von ausgeführter Schadsoftware, Viren-Infektionen oder Verschlüsslungstrojaner (z.B. WannaCry)
  • Die Schutzsoftware aktualisiert sich automatisch; Zeitersparnis durch weniger Aufwand für IT-Security
  • Monitoring der Endgeräte in Bezug auf sicherheitsrelevante Aspekte*
  • Beratung und Unterstützung beim Entfernen von Schadsoftware durch HIN Spezialisten*

* beim kostenlosen Angebot nicht inkludiert 

Bedrohungen

Stellen Sie sich vor: Am frühen Morgen betreten Sie Ihre Praxis und finden alle Ihre Daten auf dem Computer verschlüsselt vor — nichts geht mehr. Was passiert dann? Ein Zugriff auf Patientendaten in der Praxissoftware oder Kalendereinträge ist nicht mehr möglich. Patienten warten bereits im Wartezimmer, es gibt keine Übersicht über die Termine, wichtige Unterlagen fehlen. Schnell benötigen Sie professionelle Hilfe durch IT-Spezialisten. Der Aufwand ist gross, an die Kosten und den Unmut der Patienten gar nicht zu denken.Die Anzahl an Cyber-Attacken nimmt heute täglich zu. Viren, Trojaner und Würmer sind alltäglich. Diese können zu Datendiebstahl- und Manipulation, zu Finanzbetrug oder sogar zu Erpressungen führen. Diese Karte zeigt Ihnen alle erkannten Cyberbedrohungen weltweit in Echtzeit an (Quelle: kaspersky.com).

Ganzheitlicher Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet

Endpoint Security Software

Die Schutzsoftware Endpoint Security schützt Ihr Arbeitsgerät vor Schadsoftware und anderen Bedrohungen. Bei einer HIN Einzelmitgliedschaft ist die Schutzsoftware auf Anfrage kostenlos erhältlich.Kostenlos bestellen

Monitoring durch Experten

HIN Sicherheitsexperten analysieren Vorfälle und geben Handlungsempfehlungen ab. Sie monitoren Ihre Geräte proaktiv, reagieren auf Angriffe und alarmieren Sie im Ernstfall.Offerte einholen

Systemanforderungen und Voraussetzungen

  • Für die Nutzung des HIN Endpoint Security Service benötigen Sie eine HIN Einzelmitgliedschaft
  • Betriebssystem: ab macOS 10.13 / ab Windows 10

Haben Sie Fragen oder Anregungen?Betreffend Neuanschlüssen und Gateways berät Sie der HIN Experte Ihrer Region gerne persönlich.Sämtliche Installationsanleitungen sowie häufig gestellte Fragen finden Sie im Bereich Customer Support. Bei technischen Herausforderungen, Fragen zu Ihrem Abo/Praxispaket, Kosteninformationen oder bestehenden Services berät Sie unser Team des Customer Services gerne telefonisch.Customer Service
Noch nicht den passenden Service gefunden?Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung 20. April 2022