HIN Mail Global

Sichere Kommunikation mit Empfängern ausserhalb der HIN Community
Aus Datenschutzgründen kommt im Gesundheits- und Sozialwesen oft noch die Briefpost zum Einsatz, obwohl es per E-Mail einfacher und schneller ginge. Mit HIN Mail Global können Sie als HIN Teilnehmer auch mit Empfängern datenschutzkonform kommunizieren, die keinen Anschluss an die HIN Plattform haben.
Auf einen Blick
Einsatzszenarien

Dokumente an Patienten oder Mitarbeitende senden

  • Berichte
  • Papierlose Lohnabrechnung

Mit Partnern oder Lieferanten kommunizieren

  • Erhobene Forschungsdaten einreichen
  • Digital signierte Vertragsdokumente übermitteln

Ihre Vorteile

  • Sichere Kommunikation per E-Mail auch mit Empfängern ohne HIN Anschluss
  • In alle HIN Anschlussprodukte integriert *
  • Ohne Kostenfolge nutzbar

Antworten auf häufige Fragen zu HIN Mail Global finden Sie im Support-Bereich.HIN Support
FunktionAls Absender kennzeichnen Sie die E-Mail im Betreff mit dem Vermerk «(Vertraulich)» oder klicken in Ihrem E-Mail-Programm auf das entsprechende Symbol, um Inhalt und Anhänge einer E-Mail verschlüsselt zu versenden (bitte beachten Sie, dass der Betreff der E-Mail nicht verschlüsselt wird). Der Empfänger erhält eine verschlüsselte E-Mail. Nach einer einmaligen Registration kann der Empfänger die E-Mail mittels SMS Code öffnen, lesen und sogar verschlüsselt darauf antworten. Mehr zur Funktionsweise von HIN Mail Global erfahren Sie in der Anleitung und in den FAQ.
Haben Sie Fragen?Wie dürfen wir Ihnen behilflich sein? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.HIN kontaktieren
* HIN Mail Global für Mitglieder mit HIN Gateway: Der Service muss von HIN aktiviert werden. Gerne helfen wir Ihnen bei der Implementierung. Sofern das HIN Mail Gateway im vollen Mailstrom eingebunden ist, sind dazu weder Infrastrukturanpassungen noch Änderungen im technischen Betrieb des HIN Mail Gateways notwendig.Noch nicht den passenden Service gefunden?
 
Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung