Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.hin.ch (nachfolgend „Website“) sowie die darunter angebotenen Dienstleistungen, sofern in einem spezifischen Vertrag nichts Anderweitiges vereinbart wurde.

 

Wir messen dem Datenschutz grosse Bedeutung bei (vgl. auch https://www.hin.ch/ueber-hin/plattform/hin-und-der-datenschutz/). Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften und Gesetze.

 

Grundsätzlich bietet HIN ihre Dienstleistungen für das Schweizer Sozial- und Gesundheitswesen an. Diese Dienstleistungen werden ausschliesslich in der Schweiz erbracht.

 

Cookies

HIN verwendet auf seinen Websites Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service und spezifische Informationen anbieten zu können. In den meisten Browsern ist es möglich, die Verwendung von Cookies zu blockieren, vor der Erstellung eines Cookies eine Warnung zu erhalten oder Cookies nachträglich zu löschen. In diesen Fällen sind gewisse Inhalte und Angebote des Webauftritts nicht nutzbar.

 

Auf folgenden Seiten erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookies in den häufigsten Browsers verwalten (Liste nicht vollständig):

 

Verwendung des Analysedienstes Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst von Aspectra AG, unserem Rechenzentrums-Betreiber in der Schweiz. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Analyse der Website Nutzung (Logging-Informationen)

Bei jedem Aufruf unserer Website werden automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Website gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Sprach- und Ländereinstellungen
  • Standortbezogene Daten

 

Personendaten im Zusammenhang mit Kommunikation

Personendaten im Zusammenhang mit Kommunikationen über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten, Videonachrichten oder Instant Messaging. Nehmen Sie über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten mit uns Verbindung auf, werden Ihre Angaben und Inhalte gespeichert, damit zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage auf sie zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.