HIN Awareness Portal, HIN Endpoint Security Service und Quadrimed 2019 (Enterprise)

Stellen Sie sich vor: Ihre Arbeitsgeräte sind von Viren oder Trojanern befallen und Sie können nicht mehr auf wichtige Dokumente zugreifen und müssen sogar befürchten, dass sensible Daten gestohlen wurden. Erfahren Sie von einem Arzt, wie der HIN Endpoint Security Service ihm geholfen hat, seine Daten besser zu schützen. Zudem stellen wir Ihnen unser Awareness Portal mal auf eine andere Art vor – per Video. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen des HIN Newsletters!
Werden Sie aware: HIN Awareness PortalIn Bezug auf Cyberkriminalität ist die Awareness der Mitarbeiter die effektivste Schutzmassnahme! Mit dem HIN Awareness Portal können Sie sich und all Ihre ArbeitskollegInnen mit E-Learning-Einheiten, die spezifisch auf das Gesundheitswesen zugeschnitten sind, in Bezug auf Awareness weiterbilden und sensibilisieren. Jetzt einen Einblick erhalten.
«Cyberattacken sollen erkannt und abgewehrt werden»Cyberangriffe nehmen stetig zu und nehmen vermehrt auch das Gesundheitssystem ins Visier. Dies kann gravierende Konsequenzen haben. Herr Dr. med. K. Schild erzählt in einem Interview, wie seine Arbeitsgeräte angegriffen wurden und wie HIN ihn unterstützt hat, damit seine Daten in Zukunft besser geschützt sind. Jetzt weiterlesen.
VeranstaltungskalenderHIN wird zusammen mit der FMH und FMH Services den Ärztekongress Quadrimed in Crans-Montana besuchen. Besuchen Sie unseren Messestand und stellen Sie Ihre Fragen dem HIN Team vor Ort.Wann:  31. Januar bis 02. Februar 2019

Wo: Kongresszentrum «Le Régent», Crans-Montana

Thema: «Mensch… beweg dich!»

 

Anmelden können Sie sich hier.

 Wir freuen uns über Ihren Besuch!


NeuanschlüsseImmer mehr Institutionen entlang der gesamten Behandlungskette kommunizieren sicher via HIN. Bereits über 22’000 Gesundheitsfachpersonen und über 800 Institutionen sind an HIN angeschlossen. Darunter neu auch der Verband Zahntechnische Laboratorien Schweiz (VZLS), die Vaudoise Versicherungen,  die Schweizer Vereinigung der Kinderphysiotherapeuten (PP), die Assoziation Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (ASP) und der Schweizerische Verband Freiberuflicher Physiotherapeuten (SVFP). Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.
Bitte beachten Sie, dass wir folgende Rahmenbedingungen / Leistungsbeschreibungen angepasst haben:

Erfahren Sie mehr.


Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Sie erreichen unseren HIN Call Desk von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0848 830 740 oder über .Sichere Grüsse
Ihr HIN Team

Letzte Änderung 9. November 2021