DE: 0848 830 740   |   FR: 0848 830 741

Schützen Sie sich vor Cyberkriminaliät!

Die Bedrohungen aus dem Internet werden immer ausgefeilter. Spezifisch das Gesundheitswesen mit seinen schützenswerten Daten wird verstärkt Ziel von Erpressungen und Angriffen.

Wie schützen Sie sich und Ihre Institution vor Cyberkriminalität? HIN steht für integrale Sicherheit – deshalb bieten wir Ihnen die passenden Services und die wichtigsten Schutzmassnahmen gegen Cyberkriminalität, um sensible Gesundheitsdaten noch besser zu schützen!HIN Endpoint Security Service:

Mit dem HIN Endpoint Security Service schützen Sie Ihre Arbeitsgeräte und die darauf gespeicherten sensiblen Daten optimal vor Bedrohungen aus dem Internet, wie beispielsweise Trojaner, Viren, Würmer oder anderer Malware. Dadurch können personenbezogene Daten geschützt, Produktionsausfälle vermieden und Risiken minimiert werden.

Der Service kombiniert auf einzigartige Weise eine moderne Schutzsoftware mit proaktiven Monitoring durch erfahrene Sicherheitsspezialisten. Exklusiv daran ist: Sicherheitsexperten monitoren Ihre Arbeitsgeräte (PC oder Mac) und können so umgehend auf Angriffe reagieren. Sie als Betroffene/r werden dabei im Ernstfall rechtzeitig alarmiert und mit Handlungsanweisungen kompetent unterstützt. Dadurch sparen Sie Zeit und verbessern zugleich die Verfügbarkeit, die Sicherheit und den Schutz von sensiblen Daten. Hier gibt es genauere Informationen.HIN Awareness Portal:

Ein grosser Teil der Sicherheitsrisiken für die moderne IT folgt aus dem fehlenden Bewusstsein, aus Bequemlichkeit und der Gutgläubigkeit der Mitarbeiter. Das fängt damit an, dass man Patientendaten nicht einfach weitergibt und endet mit der gedankenlosen Angabe eines Passwortes am Telefon. Die Informations­sicherheit wird sehr häufig durch die Unachtsamkeit von Menschen bedroht, denn der Mensch ist meistens das schwächste Glied der Kette.

Mit dem HIN Awareness Portal können Sie sich und all Ihre ArbeitskollegInnen in Bezug auf Awareness weiterbilden und sensibilisieren. Das Portal wurde spezifisch für Gesundheitsfachpersonen in der Schweiz entwickelt. Anhand alltäglichen Situationen werden alle zentralen Punkte rund um die Informationssicherheit geschult. Denn die Awareness der Mitarbeiter ist die effektivste Schutzmassnahme! Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen