Schützen Sie sich vor Cyberkriminaliät!

Die Bedrohungen aus dem Internet werden immer ausgefeilter. Die Anzahl an Cyber-Attacken nimmt heute täglich zu. Viren, Trojaner und Würmer sind fast unausweichlich. Diese können zu Datendiebstahl- und Manipulation, zu Finanzbetrug oder sogar zu Erpressungen führen. Spezifisch das Gesundheitswesen mit seinen schützenswerten Daten wird verstärkt Ziel von Erpressungen und Angriffen.

Ein grosser Teil der Sicherheitsrisiken für die moderne IT folgt aus dem fehlenden Bewusstsein, aus Bequemlichkeit und der Gutgläubigkeit der Mitarbeiter. Das fängt damit an, dass man Patientendaten nicht einfach weitergibt und endet mit der gedankenlosen Angabe eines Passwortes am Telefon. Die Informationssicherheit wird sehr häufig durch die Unachtsamkeit von Menschen bedroht. Deshalb hat die Awareness von Gesundheitsfachpersonen oberste Priorität, um Cyber-Attacken bestmöglich zu verhindern!Durch eine gezielte Sensibilisierung und Schulung der Gesundheitsfachpersonen kann der Datenschutz und die Sicherheit auch in der digitalen Welt sichergestellt werden. HIN bietet Ihnen zwei verschiedene Angebote, um sich und Ihre Mitarbeiter nachhaltig für das Thema Informationssicherheit zu sensibilisieren und zu schulen:
HIN Awareness SchulungenMit den HIN Awareness Schulungen, die individuell anpassbar sind, erfahren die Teilnehmer in Form eines interaktiven Referates alle notwenigen Hintergründe und aktuellen Risiken zu IT-Sicherheit und Internetkriminalität.Vorteile:
  • Ein Experte zeigt verschiedene Gefahren demonstrativ auf und erklärt diese
  • Die Form der Schulung eignet sich gut, um in das grosse Thema der Informationssicherheit einzusteigen
  • Durch die Anwesenheit eines Experten können Unklarheiten direkt besprochen werden
  • Eine Diskussionsrunde am Ende der Schulung ermöglicht den Austausch in der Gruppe
  • Die Schulungen sind spezifisch auf das Schweizer Gesundheitswesen ausgerichtet
Sind Sie interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

HIN Awareness PortalDas HIN Awareness Portal ist ein eLearning Tool, das spezifisch von HIN für das Schweizer Gesundheitswesen entwickelt wurde. Anhand alltäglichen Situationen werden alle zentralen Punkte rund um die Informationssicherheit geschult.Vorteile:
  • eLearning ist zeit- und ortsunabhängig. Jeder entscheidet selbst, wann und wo er lernen möchte.
  • Das Portal wurde spezifisch für das Schweizer Gesundheitswesen entwickelt
  • Online-Prüfungen mit Zertifikaten, um erworbenes Wissen auf die Probe zu stellen
  • Grosse Themenvielfalt, alle relevanten Themen der Informationssicherheit sind im Portal enthalten
  • Anforderungen der Mitarbeiteraufklärung für eine Zertifizierung nach ISO 27001, VSDG und EPDG werden erfüllt
Sind Sie interessiert? Hier finden Sie genauere Informationen.
Um sich langfristig vor Cyber-Attacken zu schützen und Gesundheitsfachpersonen nachhaltig über Informationssicherheit zu sensibilisieren, ist eine stetige Schulung wichtig. Eine Kombination der oben geschilderten Angebote ist dafür ideal.Die Awareness von Gesundheitsfachpersonen hat oberste Priorität! Kontaktieren Sie uns noch heute. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihre Institution.