Ransomware auch im Gesundheitswesen

Bei Ransomware handelt es sich um eine bestimmte Familie von Schadsoftware. Sie verbreitet sich üblicherweise über E-Mail-Anhänge oder gehackte Webseiten. In der aktuellen Ausgabe der Schweizerische Ärztezeitung erfahren Sie unter anderem, welche Schäden dieser „Erpressungstrojaner“ anrichtet und wie Sie sich davor schützen können.