Information Security in Healthcare Conference

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens stellt an alle Beteiligten grosse Herausforderungen. Informationssicherheit ist dabei ein zentrales Thema. Cybercrime-Attacken, Datenverluste, Verletzung des Patientengeheimnisses sind nur einige der Risiken, die dabei auftreten können. Vor diesem Hintergrund ist es wichtiger denn je, dass sich Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Technik, Gesundheitswesen und Medizin intensiv austauschen.Die Information Security in Healthcare Conference befasst sich dieses Jahr damit, Informationssicherheit erlebbar zu machen. Anwesend von HIN sind auch José Nuno Antunes und Aaron Akeret. Die beiden IT-Experten im Gesundheitswesen treten als Referenten zu den Themen „Sicherer Informationsaustausch“ und „Governance“ auf. Dabei berichten Sie unter anderem, wie man sich optimal vor Gefahren aus dem Internet schützen kann und wie man den hohen Sicherheitsanforderungen des EPDG gerecht wird.Seien Sie deshalb dabei, am Donnerstag, 7. Juni 2018 im Zentrum Dorfmatt in Rotkreuz! Genauere Informationen.Als HIN Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Konditionen. Dafür müssen Sie lediglich bei der Anmeldung angeben, dass Sie Kunde von HIN sind und folgenden Buchungscode eingeben: ISH18HIN. Hier geht es zur Anmeldung.