Information Security in Healthcare Conference

Die Information Security in Healthcare Conference befasst sich mit dem Thema „Cybercrime gefährdet Leben!“. Vor diesem Hintergrund ist es wichtiger denn je, dass sich Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Technik, Gesundheitswesen und Medizin intensiv austauschen.
Seien Sie deshalb dabei, am Donnerstag, 22. Juni 2017 im Zentrum Dorfmatt in Rotkreuz.

 

Anwesend von HIN sind auch Christian Greuter (CEO) und Lucas Schult (CIO). Die beiden IT-Experten im Gesundheitswesen treten als Referenten zum Thema „Community“ auf und berichten dabei unter anderem, welche Chancen und Gefahren aufgrund der Digitalisierung im Praxis-Alltag entstehen und welche Sicherheitsmassnahmen erforderlich sind.

 

Lesen Sie das detaillierte Tagungsprogramm, in dem kurzfristig noch das Thema „Lagebericht zur Cyber Security von MELANI“ aufgenommen wurde oder melden Sie sich direkt an. Exklusiv für HIN Kunden beschränkt sich der Eintritt auf CHF 380.-, anstatt CHF 460.-. Wählen Sie dafür im Anmeldeformular unter dem Punkt Teilnahmegebühr „CHF 380.-“ sowie unter Mitgliedschaft „HIN (Health Info Net AG Kunden)“.