HIN referiert über Awareness bei Medizinstudenten

Am Freitag, 23. Februar 2018 wird Aaron Akeret von HIN ein Referat an der Universität Zürich halten. Dabei werden ungefähr 280 Studierende anwesend sein, die im letzten Semesters ihres Medizinstudiums sind und bald das Staatsexamen antreten werden.

 

Akeret wird einerseits über Datenschutz und Informationssicherheit, aber auch über das elektronische Patientendossier und die sichere Kommunikation via HIN sprechen. So werden die angehenden Ärztinnen und Ärzte auf die Themen Datenschutz und eHealth aufmerksam gemacht und bezüglich EPDG sensibilisieret. Denn HIN ist sich bewusst, dass die Awareness von Gesundheitsfachpersonen für einen sorgsamen Umgang mit digitalen Daten im Gesundheitssystem oberste Priorität hat!