HIN Kollektivmitgliedschaft

Zugang zum HIN Vertrauensraum für die ganze Organisation

Im sicheren HIN Vertrauensraum arbeiten alle relevanten Akteure des Schweizer Gesundheits- und Sozialwesens einfach und datenschutzkonform zusammen. Mit der HIN Kollektivmitgliedschaft erhalten Institutionen und Unternehmen alles aus einer Hand: sichere Kommunikation für die ganze Organisation, Nutzung von HIN Services und einfachen Zugriff auf E-Health-Anwendungen.HIN stattet die Mitarbeitenden von Kollektivitgliedern mit gesetzeskonformen, zertifizierten digitalen Persönlichkeiten (eIDs) aus. Damit verbinden sich diese aus der bestehenden System- und Prozessumgebung heraus mit dem HIN Vertrauensraum, um darin zu kommunizieren und zu interagieren – untereinander, mit E-Health-Anwendungen sowie mit Patientinnen, Klienten und Partnern.Offertanfrage

Leistungen HIN Kollektivmitgliedschaft:

Secure E-Mail an HIN Mitglieder und -Nichtmitglieder (HIN Mail)
Zugang zum HIN Vertrauensraum (HIN Access)
Datenschutzkonformer Messenger inkl. Videokonferenzen (HIN Talk)
Elektronisches Signieren inkl. Rezept-Funktion (HIN Sign)
Sichere Datentransfer-Lösung (HIN Filebox)
Kontaktinformationen der an HIN angeschlossenen Personen und Institutionen (HIN Teilnehmerverzeichnis)
Zugriff auf HIN geschützte Anwendungen wie Zuweiserportale und EPD-Services
Administrative Patienten-Angaben mittels Versichertenkarte von der Krankenversicherung abrufen (HIN Covercard)

Eine Kollektivmitgliedschaft mit HIN Gateway beinhaltet:

  • E-Mail-Verschlüsselung auf Domänen-Ebene
  • 1 Unternehmens-/Organisations-Identität (Device ID)
  • Persönliche elektronische Identitäten (eIDs) für die Mitarbeitenden

Die zentral bewirtschaftbaren und vollständig in die bestehende IT-Landschaft integrierten Komponenten HIN Mail und HIN Access werden in Form von virtuellen Appliances geliefert und stehen für verschiedene Plattformen zur Verfügung. Es ist keine Installation von Software oder Zertifikaten auf den einzelnen Endgeräten notwendig. Im Zuge der eID-Ausstellung wird die Identität der ID Halter mittels Videoidentifikation überprüft.

Technische Angaben

HIN Mail

  • S/MIME-Verschlüsselung und Signatur auf Maildomänen-Ebene
  • Nachvollziehbarkeit des Mailflusses dank Audit-Trail
  • Resistent gegenüber Mailspoofing- und Phishing-Attacken
  • Optionen für Clustering und Virenschutz
  • HIN Mail Appliance skalierbar für Institutionen mit 25, 50, 500 und unlimitierter Anzahl Benutzer

HIN Access

  • Access Gateway agiert als lokaler Identitätsprovider und weist verifizierten Requests HIN eIDs zu
  • Integration mit vorhandenen Authentisierungs- und Verzeichnisdiensten (z.B. Active Directory oder Card-PKI)
  • Mehrere Möglichkeiten für Zwei-Faktor-Authentisierung (Karten, biometrische Verfahren, mTAN etc.)
  • Step-up-Verfahren für höhere Trust-Levels
  • HIN Access Appliance ist skalierbar für Institutionen mit 25, 50, 500 und unlimitierter Anzahl Identitäten

Kosten

Der Preis einer HIN Kollektivmitgliedschaft setzt sich zusammen aus:
  • Aufnahmegebühr (einmalig)
  • Aufschaltgebühr HIN Gateway (einmalig)
  • Nutzungsgebühr (jährlich)
  • Wartung & Support (jährlich)
  • Videoidentifikation (einmalig, pro eID)

Der HIN Experte Ihrer Region erstellt für Sie gern eine individuelle Offerte. Die Mitglieder von Partnerverbänden profitieren bei der HIN Mitgliedschaft von einem Spezialangebot.

Voraussetzungen

Die HIN Kollektivmitgliedschaft richtet sich an Institutionen und Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit wie Spitäler oder Ärztezentren. Für natürliche Personen wie freipraktizierende Ärztinnen und Ärzte bietet HIN eine Einzelmitgliedschaft an.

Jetzt HIN Mitglied werden

Möchten Sie von diesen Vorteilen profitieren, dann bestellen Sie eine HIN Kollektivmitgliedschaft für Ihre Organisation:Offertanfrage

Mehr über die HIN Mitgliedschaft erfahren

Schauen Sie sich unsere Angebote zur Mitgliedschaft an oder kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.Übersicht HIN Mitgliedschaft

Letzte Änderung 6. Januar 2023