HIN Mailverzögerungen vom 12.01.2017

Die Mail-Störung konnte seitens HIN behoben werden. Gestern wurden Mails innerhalb der HIN Welt (von @hin.ch zu @hin.ch) regulär zugestellt. Jedoch wurden aus- und eingehende Mails (externe) der HIN Plattform teilweise mit enormen Verzögerungen verarbeitet.
Die Ursache für die Verzögerungen war ein DNS-Problem seitens eines externen Netzwerk-Providers.
Alle E-Mails wurden zwischenzeitlich ausgeliefert. Die Sicherheit war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und entsprechende Massnahmen wurden eingeleitet.