Ganzheitlicher Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet

Stellen Sie sich vor: Am frühen Morgen betreten Sie Ihre Praxis und finden alle Ihre Daten auf dem Computer durch Hacker verschlüsselt vor — nichts geht mehr. Ein Zugriff auf Patientendaten in der Praxissoftware ist nicht mehr möglich. Patienten warten bereits im Wartezimmer, es gibt keine Übersicht der Termine, wichtige Unterlagen fehlen… Was passiert dann? Schnell benötigen Sie professionelle Hilfe durch IT-Spezialisten. Der Aufwand ist gross, an die Kosten und den Unmut der Patienten gar nicht zu denken…

Schützen Sie Ihr System vor solchen Cyber-Attacken! Der HIN Endpoint Security Service schützt Ihre Arbeitsgeräte und die darauf gespeicherten sensiblen Daten optimal vor Bedrohungen aus dem Internet, wie beispielsweise Trojaner, Viren, Würmer oder anderer Malware. Dadurch können personenbezogene Daten geschützt, Produktionsausfälle vermieden und Risiken minimiert werden. Der Service kombiniert auf einzigartige Weise eine moderne Schutzsoftware mit proaktiven Monitoring durch erfahrene Sicherheitsspezialisten. Exklusiv daran ist: Sicherheitsexperten monitoren Ihre PC-Systeme und können so umgehend auf Anomalien oder gar Angriffe reagieren. Sie als Betroffene/r werden dabei im Ernstfall rechtzeitig alarmiert und mit Handlungsanweisungen kompetent unterstützt. Dadurch sparen Sie Zeit und verbessern zugleich die Verfügbarkeit, die Sicherheit und den Schutz von sensiblen Daten.