Datenschutz als juristischer Aspekt bei zahnmedizinischen Daten

An der 28. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für dentomaxillofaziale Radiologie SGDMFR am 27. Mai 2015 hat Dr. Peter Wiehl (Pens. Kantonszahnarzt BS) in seinem Vortrag „Juristische Aspekte beim Austausch radiologischer Daten“ die Relevanz des Datenschutzes bei zahnmedizinischen Daten thematisiert. HIN hat er dabei als praxistaugliche, aus heutiger Sicht beste und zuverlässigste Anwendung dieser Art präsentiert.