„Cyber-Sicherheit scheitert oft am Endgerät “

HIN hat einen neuen Artikel auf Medinside, dem Portal für die Gesundheitsbranche, veröffentlicht. Lucas Schult, CIO und Mitglieder der Geschäftsleitung von HIN, spricht über Cybercrime-Attacken im Gesundheitswesen und wie man sich umfassend davor schützen kann. Er gibt Tipps für den ganzheitlichen Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet und verrät einen neuen Service von HIN. Welchen, das erfahren Sie im Artikel.