Sichere Kommunikation mit dem Psychiatriezentrum Münsingen

Das Psychiatriezentrum Münsingen (PZM) behandelt jährlich rund 2500 Patientinnen und Patienten mit einer psychischen Erkrankung in den Fachbereichen affektive Störungen, psychotische Erkrankungen sowie Sucht und Alterspsychiatrie. Neben dem Spitalbereich führt es je ein Wohnheim für Menschen mit psychischer oder geistiger Beeinträchtigung, ein Kompetenzzentrum zur Behandlung geistig beeinträchtigter Menschen sowie geschützte Werkstätten.
Das PZM legt zudem Wert auf Datenschutz und Sicherheit und hat sich deshalb unter folgender Domäne an die HIN Plattform angeschlossen: @pzmag.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.