Veranstaltungen

Wie gut ist das Gesundheitswesen auf Katastrophen vorbereitet?
Zunehmende Vernetzung und Infrastrukturdichte sind wesentliche Faktoren für die Verletzlichkeit der Schweiz. Hinzu kommen Bedrohungen durch Terrorismus und Cyberkriminalität. Die Konferenz des Koordinierten Sanitätsdiensts (KSD) vom 29. und 30. August 2019 in Bern beleuchtet das Thema «Risikoszenarien im Gesundheitswesen» sowie Strategien zu deren Bewältigung aus unterschiedlichen Perspektiven. HIN CEO Lucas Schult referiert im Workshop «Cyberattacke – Das schwächste Glied – der Mensch!»

Weiterlesen
Risikoszenarien im Gesundheitswesen: HIN an der KSD-Konferenz 2019

Wie gut ist unser Gesundheitswesen auf grosse nationale Katastrophen vorbereitet? Welche Risiken und Gefahren drohen? Ein Ereignis mit vielen Verletzten, Kranken und auch Toten kann jederzeit stattfinden. Die Konferenz «Risiken im Gesundheitswesen» am 29./30. August 2019 in Bern widmet sich unter anderem den Fragen: Was passieren kann. Welche Herausforderungen sich daraus für das Gesundheitswesen ergeben. Welche Vorbereitungsmassnahmen und Kompetenzen für Vorsorge und Bewältigung zwingend nötig sind. Dabei soll mit den angesprochenen Zielgruppen über die Ziele, nötigen Massnahmen sowie Beiträgen aus Praxis und Wissenschaft diskutiert werden.

Neben dem Koordinierten Sanitätsdienst (KSD) und dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) wirkt auch HIN bei der Durchführung mit. Der Geschäftsführer und Leiter IT Lucas Schult beteiligt sich am Workshop «Cyberattacke – Das schwächste Glied – der Mensch!». Jetzt anmelden!

Programm

Anmeldung

«Die digitale Vernetzung der Berufsgruppen schritt enorm voran»

Medical Apps sind 2019 ein grosses Thema – unter anderem am Swiss eHealth Forum vom 7. und 8. März 2019 in Bern. HIN ist Partner des Forums. CEO Christian Greuter spricht in der aktuellen Netzwoche über die Vorteile solcher Applikationen für Ärzte und Patienten und darüber, was die Branche sonst noch beschäftigt.

 

Lesen Sie hier das Interview.

 

 

Seminare zum Thema „IT Security Awareness“
Angriffe aus dem Internet treffen vermehrt auch das Gesundheitssystem. Datenverluste, die Verletzung des Berufsgeheimnisses und auch finanzielle Schäden durch Erpressung können Folgen von solchen Cyberattacken sein.
Was können Sie tun?

Weiterlesen
Weiterbildung zum Thema „IT Security Awareness“

Angriffe aus dem Internet treffen vermehrt auch das Gesundheitssystem. Datenverluste, die Verletzung des Berufsgeheimnisses und auch finanzielle Schäden durch Erpressung können Folgen von solchen Cyberattacken sein.

Weiterlesen
HIN am Swiss eHealth Forum 2019


Das Swiss eHealth Forum ist eine etablierte Innovations- und Dialogplattform im Schweizer Gesundheitswesen. Es bringt Führungspersönlichkeiten und Fachpersonen zusammen, welche die Chancen und Potenziale einer zunehmend digitalen Welt nutzen wollen. Das Swiss eHealth Forum findet am 7. und 8. März 2019 in der BERNEXPO in Bern statt.

Weiterlesen
Erfolgreicher Messebesuch von HIN an der Quadrimed 2019

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2019 fand in Crans-Montana der Ärztekongress Quadrimed unter dem Motto „Mensch… beweg dich !“ statt. HIN war gemeinsam mit der FMH und den FMH Services mit einem Stand vor Ort, beantwortete zahlreiche Fragen zu gegenwärtigen und künftigen Projekten und half HIN Teilnehmenden direkt vor Ort bei Supportanfragen weiter.

Besuchen Sie HIN an der Quadrimed 2019

HIN wird zusammen mit der FMH und FMH Services den Ärztekongress Quadrimed in Crans-Montana besuchen. Dieser findet unter dem Motto „Mensch…beweg dich!“ vom Donnerstag, 31. Januar bis am Samstag, 2. Februar 2019 statt. Besuchen Sie unseren Messestand Nummer 21 und stellen Sie Ihre Fragen dem HIN Team vor Ort.

175 Jahre VSÄG – wir gratulieren!

Die Walliser Ärztegesellschaft (VSÄG) wird 175 Jahre alt und HIN ist mit einem Referat am öffentlichen Jubiläumsanlass dabei. Im Rahmen dieses Anlasses schauen wir auf die vergangenen 175 Jahre zurück und machen uns Gedanken über die Entwicklung unserer Gesellschaft und der Medizin.

 

Ort: Susten (Zentrum Sosta)

Datum: 15. November 2018

Zeit: ab 13.30 Uhr (HIN Referat: ca. 16.30 Uhr)

Thema: «175 Jahre VSÄG im Spiegel des gesellschaftlichen Wandels»

HIN Referat: «Von der ersten Briefmarke zur E-Mail: Schnelligkeit und Sicherheit»

 

Detaillierte Informationen zum Programm finden sie hier.

 

Besuchen Sie unser Referat – wir freuen uns auf Sie!

IFAS 2018 – Auch die AD Swiss war dabei

In Zürich fand vom 23. – 26.10. 2018 die 35.  IFAS Fachmesse für den Gesundheitsmarkt statt.

Einen ersten Auftritt in der Öffentlichkeit hatte dabei auch die AD Swiss – die von HIN und der Ärztekasse gegründete ärzteeigene E-Health-Plattform.

An den Ständen der AD Swiss Partner Ärztekasse, HIN, HCI Solutions, amétiq und vitodata gab es spannende Informationen zur AD Swiss sowie ein Gewinnspiel, bei dem man den blau leuchtenden Tresor knacken konnte.