News

Infomed bietet den Versand medizinischer Rapporte via HIN an

Das Projekt Infomed bietet eine geschützte Plattform, die den Ärzten im Wallis den Zugriff auf die medizinischen Daten ihrer Patienten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze ermöglicht. Neu haben die bei Infomed angemeldeten Ärzte die Möglichkeit, medizinischer Rapporte des Spitals Wallis per E-Mail via HIN an zu erhalten. Erfahren Sie mehr.

Interessante Publikation von HIN im Magazin blaulicht

Im Magazin blaulicht stellt sich HIN auf einer Doppelseite vor und erklärt, wie die alltagserprobten Lösungen von HIN die datenschutzkonforme Kommunikation und Interaktion im Gesundheitswesen ermöglichen. Lesen Sie den Beitrag auf Seite 50/51.

Perspektive Thurgau neu an HIN angeschlossen

Die Perspektive Thurgau ist eine Non-Profit-Organisation, die sich für Gesundheitsförderung und Prävention einsetzt und Beratungen, wie zum Beispiel, Väter-, Familien- oder Suchtberatung anbietet. Die Perspektive Thurgau ist neu sicher per E-Mail zu erreichen unter der Domäne @perspektive-tg.ch.

Neue HIN-geschützte Anwendung RODIAG Vue Motion

Die Anzahl Online-Anwendungen, die Sie sicher über HIN erreichen können, wächst stetig. Mit RODIAG Vue Motion, dem Online-Portal für Zuweiser radiologischer Dienstleistungen, erhalten Sie einfach und unkompliziert Zugriff auf radiologische Befunde und Bilder Ihrer zugewiesenen Patienten. Die Liste aller HIN-geschützten Anwendungen finden Sie hier.

Kommunizieren Sie datenschutzkonform per E-Mail mit der Hausarztpraxis Huttwil GmbH

Die Hausarztpraxis Huttwil GmbH kann neu dank eines HIN Mailgateway sicher per E-Mail erreicht werden unter der Domäne @praxishuttwil.ch. Die Praxis bietet hausärztliche Dienstleistungen für Patienten und Patientinnen aller Altersklassen. Hier finden Sie die Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

HIN vernetzt das Gesundheitswesen

Bereits über 16‘800 Health Professionals und mehr als 420 Institutionen sind Teil der HIN Community. Und es werden laufend mehr. Dadurch erreichen Sie immer mehr Ihrer Kommunikationspartner datenschutzkonform und Ihre Kommunikation wird sicherer.

Erfahren Sie im Newsletter Februar 2015 mehr über aktuelle Themen bei HIN.

Schädliche E-Mail im Umlauf

Weltweit wird zurzeit eine massive Zunahme von Aktivitäten mit schädlichen E-Mails und schädlicher Software festgestellt.

Auch auf HIN Mail sind vermehrt schädliche E-Mails im Umlauf. Im Anhang der E-Mails kann sich schädliche Software befinden, als unauffällige Datei im Anhang der E-Mail getarnt (z.B. zip, pdf oder jpg Datei). Sobald diese Datei geöffnet wird, installiert sich die schädliche Software auf Ihrem Computer und versendet in Ihrem Namen schädliche E-Mails. Hierzu wir ihr lokales Adressbuch missbraucht. Daher verbreitet sich die schädliche E-Mail sehr schnell.

Weiterlesen
Lungenliga Bern neu sicher erreichbar

Die Lungenliga Bern berät und betreut Menschen mit Lungenkrankheiten und Atembehinderungen, um ihnen eine höhere Lebensqualität zu ermöglichen. Um sicher und datenschutzkonform kommunizieren zu können, nutzt die Lungenliga Bern neu ein HIN Mail Gateway und ist dadurch unter der Domäne @lungenliga-be.ch sicher erreichbar.

Neuanschluss Helvetia Versicherungen Schweiz an HIN

Die Helvetia Versicherungen Schweiz betreut mit 35 Generalagenturen mehr als 750‘000 Kundeninnen und Kunden in der Schweiz. Dank eines HIN Mailgateway können Sie die Helvetia Versicherungen Schweiz neu sicher per E-Mail erreichen unter der Domäne @helvetia.ch. Die Liste aller sicher erreichbaren Institutionen finden Sie hier.

Integrierte Lösung für E-Mail Kommunikation von Behörden mit allen Partnern
Medienmitteilung 2.2.2015 – Für die sichere und datenschutzkonforme elektronische Kommunikation haben sich verschiedene Secure-Mail-Lösungen auf dem Markt etabliert. Um eine einfache Kommunikation zwischen möglichst vielen Partnern zu gewährleisten, haben die drei führenden Secure-Mail-Anbieter in der Schweiz – die Post mit IncaMail, Health Info Net (HIN) und SEPPmail – für Behörden eine integrierte Gesamtlösung entwickelt.
Weiterlesen