News

Kundenumfrage HIN Home: gut, aber mit Luft nach oben
Im Newsletter vom Dezember 2018 haben wir eine Kundenumfrage lanciert. Gegenstand war die Zufriedenheit mit der HIN Startseite (HIN Home). Vielen Dank an die Teilnehmer der Umfrage! Ihre wertvollen Feedbacks bilden die Grundlage für die Weiterentwicklung der Plattform.

Weiterlesen
Sichere Kommunikation mit der Stiftung Alterssiedlung Grenchen

Die Stiftung Alterssiedlung Grenchen hat sich neu an die HIN Plattform angeschlossen. Damit wächst die HIN Community weiter. Zurzeit sind über 25’000 Gesundheitsfachpersonen und rund 1‘000 Institutionen an HIN angeschlossen. Mit einem Anschluss an die HIN Plattform erhalten alle Teilnehmer die Möglichkeit zu einer sicheren Kommunikation, einer sicheren Zusammenarbeit und dem sicheren Zugriff auf über 70 Services. Die Stiftung Alterssiedlung Grenchen ist unter der folgenden Domäne verfügbar: @azgrenchen.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

Datenschutz ist wichtig. Das weiss auch der Blutspendedienst Zentralschweiz.

Der Schutz von sensiblen Daten, unter anderem Patientendaten, ist nicht nur eine moralische Verpflichtung sondern auch rechtlich mit verschiedenen Gesetzen geregelt. Mit dem Anschluss an die HIN Plattform erfüllen Sie alle Vorgaben des Datenschutzes. Deshalb hat sich auch der Blutspendedienst Zentralschweiz neu an die HIN Plattform angeschlossen. Der Blutspendedienst Zentralschweiz ist unter folgender Domäne verfügbar: @bsd-luzern.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

Die HIN Community wächst weiter: Herz-Zentrum Bodensee AG neu angeschlossen

Das Bundesgesetz zum elektronischen Patientendossier (EPDG) verlangt, dass Gesundheitsfachpersonen für den Zugriff auf Daten im elektronischen Patientendossier (EPD) über elektronische Identitäten verfügen müssen. Unter anderem auch aus diesem Grund schliessen sich immer mehr Gesundheitsfachpersonen und Institutionen an HIN an, wie auch die Herz-Zentrum Bodensee AG. Sie ist unter folgender Domäne verfügbar: @herz-zentrum.com. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

Datenschutz ist wichtig. Das weiss auch die Medi Porta AG.

Der Schutz von sensiblen Daten, unter anderem Patientendaten, ist nicht nur eine moralische Verpflichtung sondern auch rechtlich mit verschiedenen Gesetzen geregelt. Mit dem Anschluss an die HIN Plattform erfüllen Sie alle Vorgaben des Datenschutzes. Deshalb hat sich auch die Medi Porta AG neu an die HIN Plattform angeschlossen. Sie ist unter folgender Domäne verfügbar: @mediporta.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

Medizinisches Zentrum gleis d auch bei HIN dabei

Das Bundesgesetz zum elektronischen Patientendossier (EPDG) verlangt, dass Gesundheitsfachpersonen für den Zugriff auf Daten im elektronischen Patientendossier (EPD) über elektronische Identitäten verfügen müssen. Unter anderem auch aus diesem Grund schliessen sich immer mehr Gesundheitsfachpersonen und Institutionen an HIN an, wie auch das Medizinische Zentrum gleis d in Chur. Es ist unter folgender Domäne verfügbar: @mez-chur.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

Datenschutz ist wichtig. Das weiss auch die Apotheke Richterswil.

Der Schutz von sensiblen Daten, unter anderem Patientendaten, ist nicht nur eine moralische Verpflichtung sondern auch rechtlich mit verschiedenen Gesetzen geregelt. Mit dem Anschluss an die HIN Plattform erfüllen Sie alle Vorgaben des Datenschutzes. Deshalb hat sich auch die Apotheke Richterswil neu an die HIN Plattform angeschlossen. Sie ist unter folgender Domäne verfügbar: @apotheke-richterswil.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

Rahmenbestimmungen angepasst

Die Rahmenbestimmungen für die elektronische Datenkommunikation wurden um einen Abschnitt ergänzt. Damit wurden die geltenden Bestimmungen zur Verwendung der HIN Identität (HIN eID) präzisiert.

Weiterlesen
Sichere Kommunikation mit dem Pflegezentrum Ennetsee

Das Pflegezentrum Ennetsee in Cham ZG legt viel Wert auf Datenschutz und Sicherheit. Aus diesem Grund hat es sich an die HIN Plattform angeschlossen und ist unter folgender Domäne verfügbar: @pfze.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.

«Vollkasko bezüglich Sicherheit gibt es nicht.»

Die Risiken und Bedrohungen in der digitalen Welt nehmen laufend zu. Daher reicht es längst nicht mehr, die Kommunikation durch Verschlüsselung zu schützen und den Zugriff zu sichern. Lucas Schult, IT-Sicherheitsexperte der Health Info Net AG, verrät, weshalb auch der Schutz von Endgeräten und insbesondere die Awareness von Gesundheitsfachpersonen eine immer zentralere Rolle spielen. Lesen Sie mehr.