Jobs

HIN ganz persönlich – #5 Mit Céline bei den Technikgenies
Wenn Sie eine Frage oder Herausforderungen haben, steht Ihnen unser Customer Support telefonisch oder per Mail zur Seite. Wie der Name schon sagt ist der 1st-Level Support dabei die erste Ebene. Hier wird Ihr Anruf direkt entgegengenommen, dann erklärt Ihnen zum Beispiel Alessandro, wie Sie Ihr Problem am schnellsten lösen können oder übernimmt das für Sie per Fernwartung. So werden einfachere Anliegen sofort gelöst.

Handelt es sich um ein technisch etwas komplexeres Problem, oder ein Unternehmen mit einer komplexen digitalen Infrastruktur, wird es dem Team vom 2nd-Level Support übergeben. Dort wird es von Céline oder jemand aus Ihrem Team gelöst.

Weiterlesen
HIN ganz persönlich – #4 Am Empfang bei Corina
Bei HIN wird jeder Besucher persönlich und mit einem Lächeln begrüsst. Dafür ist Corina zuständig, sie arbeitet neben dem Empfang auch in der Administration mit und unterstützt Nathalie in der Personalabteilung. Eine echte Allrounderin. Was sie an ihrem Beruf besonders liebt und wann der Empfang zur echten Herausforderung wird, erzählt sie uns im Interview.

Weiterlesen
HIN ganz persönlich
Herzlich willkommen in unserem Newsfeed, wo wir Sie über Geschichten rund um die Welt der HIN Community informieren. Erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeitenden, wichtige Tipps zum Thema integrale Sicherheit oder Hintergrundwissen zu unseren Services und Partnern.

Mit unseren Beiträgen bleiben Sie immer auf dem Laufenden und das einfach, sicher und ganz persönlich. Wir haben Ihnen hier einen Zusammenzug der aktuellsten Beiträge erstellt.

Bald auch als HIN Blog – bleiben Sie gespannt.

Weiterlesen
Unser Mann HINter dem Support
Haben Sie schon mal nach einem freundlichen Gespräch mit unserem Kundenservice einen Blick auf die HIN Teamseite riskiert? Nur um sich das Fotos hinter der Stimme, die Ihnen gerade weitergeholfen hat anzusehen? Da sind Sie nicht alleine. Eine Stimme einem Gesicht zuordnen zu können, macht das Gespräch persönlicher. Ein Wert, auf den wir grosse Stücke halten, weshalb wir in unseren Interviewreihen «HIN ganz persönlich» und «HINter der Kulissen» immer wieder Teammitglieder und Vorgesetzte vorstellen. Diesmal ist das Alessandro Vitale. Er arbeitet seit über drei Jahren im Kundensupport und wurde Anfang Frühling diesen Jahres zum Leiter der Abteilung befördert. Wir wollten von ihm wissen, wie es am anderen Ende der Leitung aussieht und was seine Rekordzahl an Anrufen ist.

Weiterlesen
HIN ganz persönlich – #3 Stefan und die persönliche Ebene
Nachdem wir zwei unserer Mitarbeitenden bei ihrem Neueintritt im Homeoffice begleitet haben, steht in diesem Interview ein langjähriger Mitarbeiter im Fokus. Stefan Silva ist seit Oktober 2018 als Accountant bei HIN und arbeitet zusammen mit Gerry in der Buchhaltung. Seit die Massnahmen vom BAG gelockert wurden, ist er wieder öfters im Büro. Im Interview erzählt er uns von den Vor- und Nachteilen des Homeoffice und was HIN mit einem Rockkonzert gemeinsam hat.

Weiterlesen
HINter den Kulissen #1 – Human (Homeoffice) Resources
Wie viele andere Firmen, arbeitet das HIN Team seit Mitte März im Homeoffice. Die Umstellung auf eine räumlich getrennte Zusammenarbeit, war eine besondere Herausforderung. Nathalie Brechbühler, Assistentin der Geschäftsleitung und Human-Ressources-Verantwortliche, erzählt von kleinen Hürden und grossen Chancen.

Weiterlesen
HIN ganz persönlich – #1 Natascha und das Kennenlernen der Experten
Am 16.03.2020 wurde vom Bundesrat der Lockdown für die Schweiz bekanntgegeben. Als Arbeitgeberin war es HIN ein grosses Anliegen auch im Homeoffice attraktive Arbeitsplätze und Neueintritte bieten zu können. Gesagt getan, nun sprechen unsere neuesten Mitarbeitenden über die ganz besondere Erfahrung, eine neue Stelle im Homeoffice anzutreten. Über die Vor- und Nachteile und einige smarte Tipps für die Selbstorganisation berichten sie uns in der Interviewreihe «Erlebnisberichte aus dem Homeoffice».

Weiterlesen
Geschützt: Updates: sicher ist sicher

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: