ABR Asyl Biel & Region: Neu an HIN angeschlossen

ABR – Asyl Biel & Region ist ein politisch und konfessionell neutraler zweisprachiger Verein mit rund 120 Mitarbeitenden, welcher 2002 als Folgeorganisation des früheren Flüchtlingssekretariats der Stadt Biel gegründet wurde.
Inzwischen begleitet und unterstützt ABR täglich ca. 2’100 Asylsuchende und vorläufig aufgenommene Personen in sieben Kollektivunterkünften und in circa 350 Wohnungen der Gemeinden des Seelands, des Berner Juras und der Stadt Biel. Deshalb ist es wichtig, dass das ABR viel Wert legt auf Datenschutz und Sicherheit. Aus diesem Grund hat es sich an die HIN Plattform angeschlossen und ist unter folgender Domäne verfügbar: @abr-migration.ch. Zur Liste aller sicher erreichbaren Institutionen.